Chronik

Pkw mit laufendem Motor auf B99: Betrunkener schlief

Ein betrunkener Autofahrer hat seinen Wagen am Samstag in der Früh einfach am rechten Fahrstreifen der Katschbergstraße (B99) nahe Mauterndorf im Lungau abgestellt.

Pkw mit laufendem Motor auf B99: Betrunkener schlief SN/sn
Symbolbild.

Bei laufendem Motor schlief er seinen Rausch aus. Eine Polizeistreife konnte den 31-jährigen Forstarbeiter und dessen Beifahrer nur mit Mühe wecken. Ein Alkotest beim Lenker ergab 1,32 Promille.

Die Beamten wurden gegen 6.00 Uhr von Verkehrsteilnehmern über ein beschädigtes Fahrzeug auf der Katschbergstraße informiert. Wie der Wagen zu Schaden gekommen war, darüber konnten die beiden Männer laut Polizei keine Angaben machen. Der aus Rumänien stammende Lenker, der im Lungau wohnt, wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg angezeigt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 06:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pkw-mit-laufendem-motor-auf-b99-betrunkener-schlief-3067255

Der Lungau hat bei Biofleisch die Nase vorn

Der Lungau hat bei Biofleisch die Nase vorn

Auf einem Bergbauernhof steht Salzburgs erster gewerblicher Bioschlachthof. Im Dezember folgt die erste Dry-Age-Kammer mit Salzsteinreifung. Der hohe Raum ist durchflutet mit Tageslicht. "Die Tiere kommen …

Schlagzeilen