Chronik

Pkw prallte gegen voll besetzten Skibus

Ein zehnjähriger Schüler wurde bei dem Unfall in Obertauern verletzt.

Symbolbild. SN/ratzer
Symbolbild.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem voll besetzten Skibus kam es am Mittwochvormittag in Obertauern. Auf der Passhöhe bei der Römerstraße dürfte ein 68-jähriger Autofahrer den Bus beim Linksabbiegen übersehen haben, es kam zur Kollision. In dem Bus befanden sich zu dem Zeitpunkt 50 Personen, ein zehnjähriger Schüler wurde verletzt. Die Fahrzeuglenker waren nicht alkoholisiert.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.11.2018 um 08:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pkw-prallte-gegen-voll-besetzten-skibus-558973

Schlagzeilen