Chronik

Pkw überschlägt sich: Studentin schwer verletzt

Eine 22-jährige Deutsche kam am Sonntagnachmittag mit ihrem Pkw auf der Katschbergstraße bei Obertauern mit ihrem Pkw in Rutschen.

In einer Kurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und wurde gegen eine Böschung geschleudert. Nach mehreren Überschlägen kam der Pkw in einer Ausweiche auf den Rädern zum Stehen. Die Studentin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Die Rettung brachte die junge Frau in das Radstädter Krankenhaus.

Am Fahrzeug enstand Totalschaden. Es musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Obertauern säuberte die Unfallstelle. Drei Fahrzeuge und zwölf Mann waren im Einsatz.

Wenige Stunden zuvor kollidierten im Ortsgebiet von Obertauern ein Radlader und ein Reisebus. Ein 51-jähriger Arbeiter transportierte mit einem Frontlader zwei große Betonsockel. Wegen der Fracht war die Sicht des Lenkers auf die Fahrbahn stark eingeschränkt. Der Mann übersah einen mit einem Defekt angehaltenen Reisebus. Durch die Kollision wurde der Bus stark beschädigt. Einer der 37 Fahrgäste wurde leicht verletzt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.09.2018 um 06:11 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pkw-ueberschlaegt-sich-studentin-schwer-verletzt-825955

Schlagzeilen