Chronik

Pkw-Überschlag: Rückstau auf der Westautobahn

Auf der Westautobahn bei Eugendorf überschlug sich am Freitagnachmittag ein Pkw. Rasch bildete sich in Fahrtrichtung Wien ein längerer Rückstau. Gegen 16.30 Uhr löste sich der Stau wieder auf.

 SN/sn

Ersten Informationen nach verletzte sich bei dem Unfall eine Person. Wenig später passierte bei Salzburg Nord ein weiterer Unfall - allerdings in der entgegengesetzten Fahrtrichtung. Längerer Stau war die Folge.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.09.2018 um 06:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pkw-ueberschlag-rueckstau-auf-der-westautobahn-602059

Bahnfahrer wollen nicht aufs Abstellgleis

Bahnfahrer wollen nicht aufs Abstellgleis

Die Schließung der Haltestelle Wallersee mit der geplanten Eröffnung des Bahnhofs Seekirchen-Süd im Jahr 2025 wollen die Anrainer nicht hinnehmen. Mittlerweile haben sie über 1000 Unterschriften für ihr …

Reiterspiele à la Hiaberbauer

Reiterspiele à la Hiaberbauer

Wie riecht Turnierluft? Gut! Das wissen nun mehr als 100 Starterinnen, die am Wochenende auf dem Buchberg beim "Hiab" tolle Bewertungen in Dressur, Springen, Fahren , Vielseitigkeit erritten. Ein Pferdehänger …

Schlagzeilen