Chronik

Polizei: Machtkampf um Posten in Radstadt entschieden

Der Streit um die Stelle des Kommandanten war auch politisch motiviert. Das Verhältnis zwischen Dienststellenleiter und Bürgermeister ist getrübt.

Roland Loipold ist mit 1. August Kommandant der Inspektion Radstadt. SN/Robert Ratzer
Roland Loipold ist mit 1. August Kommandant der Inspektion Radstadt.

Auf dem Papier war die Polizeiinspektion in Radstadt bis zuletzt führungslos. Die Stelle des Kommandanten war mit dessen Pensionierung seit 1. Mai 2018 vakant. Nach mehr als zwei Jahren ist nun der langjährige Stellvertreter Roland Loipold - er war seit ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.08.2020 um 04:04 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/polizei-machtkampf-um-posten-in-radstadt-entschieden-90902572