Chronik

Polizei zog im Lungau mehrere Alkoholisierte aus dem Verkehr

Die alkoholisierten Lenker waren allesamt Einheimische. Sie werden nach Auskunft der Polizei angezeigt.

Polizei zog im Lungau mehrere Alkoholisierte aus dem Verkehr SN/ratzer
Die Polizei führte im Lungau Verkehrskontrollen durch (Symbolbild).

Drei Führerscheine musste die Polizei im Lungau bei Verkehrskontrollen in der Nacht auf Samstag abnehmen. Das teilte die Pressestelle am Sonntag mit. Ein 18-jähriger Lungauer hatte bei der Kontrolle in der Gemeinde Tamsweg 1,22 Promille. Der Alkomattest bei einem 33-jährigen Einheimischen in Zederhaus ergab 0,82 Promille und bei einem 34-Jährigen, ebenfalls Einheimischen, ergab ein Ergebnis 1,30 Promille. Die Lenker werden angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.11.2018 um 07:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/polizei-zog-im-lungau-mehrere-alkoholisierte-aus-dem-verkehr-971029

Schlagzeilen