Chronik

Polizeistreife verunfallte auf dem Weg zum Einsatzort

Symbolbild SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild

Die beiden Insassen eines Streifenwagens sind am Samstagabend in Salzburg-Taxham bei der Fahrt zu einem Einsatz verunfallt. Das Polizeiauto kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Begrenzungssteinen. Lenker und Beifahrer - beide 23 Jahre alt - wurden leicht verletzt ins Spital gebracht, berichtete die Exekutive.

Ein Alkotest verlief negativ. Der Streifenwagen wurde schwer beschädigt. Der Grund der Einsatzfahrt - ein Alarm bei einer Firma - stellte sich als Fehlalarm heraus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 05.12.2020 um 03:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/polizeistreife-verunfallte-auf-dem-weg-zum-einsatzort-87375742

Kommentare

Schlagzeilen