Chronik

Pongau: Mutterkuh attackiert und verletzt Frau

33-Jährige Deutsche musste mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen werden.

Symbolbild.  SN/Heinz Bayer
Symbolbild.

Am Freitagnachmittag wurde eine 33-jährige Deutsche im Pongau beim Angriff einer Kuh verletzt. Die Deutsche half ihrer in Bad Hofgastein lebenden Mutter auf einer Alm ein neugeborenes Kalb aus einem Graben zu retten. Plötzlich ging die Mutterkuh auf die 33-Jährige los und rannte sie um. Die Frau zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.10.2019 um 01:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pongau-mutterkuh-attackiert-und-verletzt-frau-75856714

Nicht wieder ein saurer Investor

Für das Duo Haselsteiner/Schultz war es ein Verkaufsargument. Die Pläne einer Verbindung via Stollenbahn zwischen …

Autorenbild

Top Events

Kommentare

Schlagzeilen