Chronik

Porsche rast mit 125 km/h durch die Mozartstadt

Mit stolzen 125 km/h wurde am späten Dienstagabend ein Porschefahrer im Stadtgebiet von Salzburg geblitzt. Seinen Führerschein ist der Lenker vorerst los.

Porsche rast mit 125 km/h durch die Mozartstadt SN/APA (dpa)/Franziska Kraufmann
Symbolbild.

Der Einheimische war mit seinem Wagen auf der Vogelweiderstraße im Bereich der Autobahnauffahrt Salzburg Nord unterwegs und wurde dort von Polizisten mit dem Laser gemessen. Der Mann musste noch an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben. Insgesamt ertappten die Beamten in eineinhalb Stunden 15 Schnellfahrer, so die Polizei in einer Aussendung.

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 21.07.2018 um 12:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/porsche-rast-mit-125-km-h-durch-die-mozartstadt-4814227

Geschichten,die die Festspiele schreiben

Geschichten,die die Festspiele schreiben

Zu teuer, eine willkommene Belebung der Stadt oder einfach nur gut fürs Geschäft? Neun Salzburger erzählen, was sie mit der Festspielzeit verbinden. "Ist das der Moretti?", fragt Würstelstand-Wirtin Martina …

Schlagzeilen