Chronik

Postalm: Der Lostag rückt näher

Die Verkaufsverhandlungen über die Lifte zwischen dem Eigentümer Gössl und dem Sporthändler Hettegger laufen.

Postalm: Der Lostag rückt näher SN/sw/petry
Wie geht es auf der Postalm weiter?

Der mögliche Verkauf der maroden Postalm-Lifte wird konkreter: Am Samstag gab es ein Treffen zwischen Lifteigentümer Gerhard Gössl und dem Ischler Sporthändler Hannes Hettegger sen. Dieser hat den Skiverleih in der Postalm-Liftstation betrieben und wäre, wie berichtet, bereit, unter Umständen die Lifte zu übernehmen. Alternative ist, dass Gössl mangels Verlängerung der Pachtverträge mit den Grundbesitzern die Lifte bis Ende September abbauen muss.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.11.2018 um 04:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/postalm-der-lostag-rueckt-naeher-1075054