Chronik

Posttasche mit 200 Sendungen in Salzburg gestohlen

Die Briefe waren für Kunden in der Altstadt bestimmt.

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Unbekannte Täter haben am Mittwochvormittag in der Stadt Salzburg die Tasche eines Postzustellers gestohlen. In der gelben Depottasche mit der Aufschrift "Eigentum der Österreichischen Post" befanden sich laut Polizei ungefähr 100 bis 200 Postsendungen, welche an Kunden in der Altstadt adressiert waren. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Hinweise zu den Tätern gab es zunächst keine.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2018 um 04:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/posttasche-mit-200-sendungen-in-salzburg-gestohlen-20533999

Kommentare

Schlagzeilen