Chronik

Premiere für Langlauf und Golf in Bad Hofgastein

Rico Hofmann holte sich den Titel bei der Premiere der Golf:Skating Challenge. Beim Bewerb im Kurpark gingen am Sonntag 22 Sportlerinnen und Sportler an den Start. Im kommenden Jahr soll es eine Fortsetzung geben.

Die Kombination aus Langlauf und Schießen ist jedem Sportfan bekannt. Bei den Olympischen Spielen in Südkorea kämpfen Dominik Landertinger, Simon Eder und Julian Eberhard im Biathlon um Medaillen. Jetzt feierte in Bad Hofgastein eine neue Kombination eine Premiere: Langlauf und Golf. 22 Starterinnen und Starter gingen am Sonntag im Kurpark von Bad Hofgastein in die Runde. Rico Hofmann aus Bad Hofgastein holte den Sieg bei den Männern. Bei den Frauen war seine Gattin, Katja Hofmann, nicht zu schlagen.

"Wir sind mit der Premiere sehr zufrieden"

Gerald Wenger, stellvertretender Geschäftsführer des Tourismusverbands Bad Hofgastein: "Wir sind mit der Premiere sehr zufrieden." Für die zweite Auflage, die im kommenden Jahr stattfinden soll, habe man Einiges gelernt. Die äußeren Bedingungen für den Bewerb am Sonntag waren optimal: "Die Veranstaltung fand in einer traumhaften Winterlandschaft statt. Dazu hat gepasst, dass es leicht zu Schneien begonnen hat. Die Loipe im Kurpark befand sich in perfektem Zustand."

Für exakte Golfschläge gibt es eine Zeitgutschrift

Bei der "Golf:Skating Challenge" absolvierten alle Teilnehmer zwei Runden auf der 1,5 Kilometer langen Loipe im Kurpark. Sie schlugen fünf Bälle pro Runde über den Teich in einen Zielbereich mit einem Durchmesser von zehn Metern. Die Distanz beträgt rund 60 Meter. Wer trifft, darf sich über eine Zeitgutschrift von zehn Sekunden freuen, die von der Endzeit abgezogen wird.


WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 31.01.2023 um 02:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/premiere-fuer-langlauf-und-golf-in-bad-hofgastein-24396178

Jakob Herrmann weiter auf Siegesstraße

Jakob Herrmann weiter auf Siegesstraße

Der Werfenwenger kürt sich bei der Erztrophy in Werfenweng gleich doppelt zum Staatsmeister. Auch die St. Johanner Lokalmatadorin Ina Forchthammer stellte mit ihrem dritten Platz im Individual-Bewerb ihre …

130 Athleten rasten um das Radstädter Stadt-Wappen

130 Athleten rasten um das Radstädter Stadt-Wappen

Rund 130 Athleten kamen zum traditionellen Rennen in die älteste Stadt des Pongaus und lieferten sich sowohl beim Herren Super G als auch bei den beiden Damen Super G's packende Duelle um die vordersten Plätze.

Hunderte Strommasten verlassen den Pongau

Hunderte Strommasten verlassen den Pongau

Bis 2026 werden drei große Stromleitungen im Bezirk dank der neuen 380-kV-Leitung zurückgebaut. Bischofshofen, Wagrain und das Blühnbach-Tal profitieren von den Abriss der bestehenden Leitungen.

Kommentare

Schlagzeilen