Chronik

Prominente Hilfe für Hochwasserbetroffene: Die Hilfsbereitschaft für Hallein reißt nicht ab

Auch örtliche Unternehmen haben sich mit zehntausenden Euro für die Hochwasserbetroffenen in Hallein engagiert. Hinzu kam namhafte Hilfe von künstlerischer Seite.

Sozusagen im Epizentrum des Geschehens am Molnarplatz, wo der Kothbach schwer gewütet hatte, traten am vergangenen Samstag Starmania-Siegerin Anna Buchegger aus Abtenau und die Mundart-Popband RRRITSCH auf, um Spenden zu sammeln, vor allem für das schwer getroffene Hotspot-Modegeschäft. Organisiert hatte das Event Lena Brugger, Mitarbeiterin und Freundin von Hotspot-Chefin Judith Windhofer, mit ihrem Freund, ihrem Bruder und ihrer Schwägerin"Es war alles sehr spontan, wir wollten Judith helfen, und Anna ist mit mir in die Schule gegangen, und hatte zufällig gerade ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.10.2021 um 07:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/prominente-hilfe-fuer-hochwasserbetroffene-die-hilfsbereitschaft-fuer-hallein-reisst-nicht-ab-107185450