Chronik

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 66-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinem E-Bike gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt SN/bayer
Symbolbild.

Der Pensionist aus Lamprechtshausen wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg geflogen. Die Ursache des Sturzes ist unbekannt und Gegenstand von Erhebungen, berichtet die Polizei.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.11.2018 um 04:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/radfahrer-bei-sturz-schwer-verletzt-999574

Metallarbeiter: "Wollen am Erfolg teilhaben"

Metallarbeiter: "Wollen am Erfolg teilhaben"

300 Mitarbeiter von metallverarbeitenden Betrieben hielten einen öffentlichen Warnstreik ab. Sie wollen fünf Prozent mehr Lohn. Auf die Metaller sei einfach Verlass, sagt Gewerkschafts-Geschäftsführer Gerald …

Metallindustrie: In Bürmoos streikten 300 Metaller

Metallindustrie: In Bürmoos streikten 300 Metaller

Die angekündigten Betriebsversammlungen finden wie angekündigt in vielen metallverarbeitenden Industriebetrieben statt - auch in Salzburg. In ganz Österreich hatte die Gewerkschaft am Montag Warnstreiks …

Hunderte Straßenhunde in Bulgarien gerettet

Hunderte Straßenhunde in Bulgarien gerettet

Von Bergheim aus ging die Reise von Thomas Putzgruber und seinem Team nach Breznik. Hier übernahmen sie die Kastration von 900 Hunden und Katzen. Für ihren Einsatz erhielten sie das Wappen der Stadt. In …

Schlagzeilen