Chronik

Radfahrerin von Auto angefahren und schwer verletzt

An einer Kreuzung übersah eine Pkw-Lenkerin eine Radfahrerin.

Radfahrerin von Auto angefahren und schwer verletzt SN/APA (Archiv/Gindl)/Barbara Gindl
Symbolbild.

Bei einem Verkehrsunfall in Lamprechtshausen ist Montagabend eine 49-jährige Radfahrerin aus St. Georgen schwer verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberösterreich, die von Bürmoos in Richtung St. Georgener Landesstraße unterwegs war, hatte beim Einfahren in eine Kreuzung die Radfahrerin offenbar übersehen. Es kam zu der Kollision, die Flachgauerin stürzte.

Das Rote Kreuz brachte die Schwerverletzte in das Landeskrankenhaus Salzburg. Zum Zeitpunkt der Kollision herrschte starker Regen. Laut Polizei hatte die Radfahrerin keinen Helm getragen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.11.2018 um 07:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/radfahrerin-von-auto-angefahren-und-schwer-verletzt-1007560

Hausbesitzer ertappte Einbrecher in flagranti

Hausbesitzer ertappte Einbrecher in flagranti

In der Nacht auf Dienstag brachen zwei bislang unbekannte Täter in ein Haus in Bürmoos ein. Die Diebe durchsuchten das Wohnhaus. Als der 71-jährige Hausbesitzer gegen 23 Uhr nach Hause kam, bemerkte er die …

Sackerl mit Hundekot landen allerorten in der  Wiese

Sackerl mit Hundekot landen allerorten in der Wiese

Es ist zunehmend ein Ärgernis in vielen Salzburger Gemeinden: Die Hundstrümmerl verstinken wohlverpackt  die Landschaft. Eine Unsitte von Hundebesitzern greife um sich, kritisiert Cordula Groß, die in der …

Karriere

Top Events

  • Astro-Abend

    14.12. 19:30 Uhr
    VEGA-Sternwarte Haus der Natur, Nußdorf am Haunsberg

  • Astro-Abend

    25.01. 19:30 Uhr
    VEGA-Sternwarte Haus der Natur, Nußdorf am Haunsberg

Schlagzeilen