Chronik

Radstadt: Auto ging im Ortszentrum in Flammen auf

Aus noch ungeklärter Ursache geriet in der Nacht auf Donnerstag am Stadtplatz in Radstadt ein abgestellter Pkw in Brand.

Der Besitzer hatte der Pkw gegen 23 Uhr dort abgestellt, knapp eine Stunde brannte das Auto. Das Feuer breitete sich im Bereich des Motorraumes schnell aus und erfasste auch ein davor abgestelltes Fahrzeug an dessen Kofferraum sowie ein Geländer.

Die Freiwillige Feuerwehr Radstadt, rückte mit zwei Fahrzeugen sowie etwa 20 Einsatzkräften zum Brandgeschehen aus und konnte das Feuer rasch löschen.
Auch das Rote Kreuz war mit vier Mann vorsorglich am Brandort, es wurde jedoch bei dem Brandereignis niemand verletzt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 16.09.2019 um 10:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/radstadt-auto-ging-im-ortszentrum-in-flammen-auf-76099747

karriere.SN.at

Top Events

Schlagzeilen