Chronik

Radweg entlang der Münchner Bundesstraße entsteht

Zwischen der Bichlfeldstraße und der Eugen-Müller-Straße wird die Münchner Bundesstraße saniert. Das Land Salzburg warnt vor Stau.

In beiden Fahrtrichtungen steht während der Bauzeit nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Das Land Salzburg empfiehlt, großräumig auszuweichen. Die Sanierungsarbeiten werden bis Jahresende dauern.

Ziel der Ausbauarbeiten ist es, künftig den Verkehrsfluss in beide Richtungen zu verbessern. Außerdem entstehen neben den Fahrbahnen Geh- und Radwege. Die Fahrbahn wird durch einen Mittelstreifen getrennt.

Aufgerufen am 08.12.2022 um 05:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/radweg-entlang-der-muenchner-bundesstrasse-entsteht-3248491

Die Kunst bringt Ordnung in die Stadt

Die Kunst bringt Ordnung in die Stadt

Für die rund 420 Kinder, die am Campus Mirabell im Andräviertel die Volks- und Mittelschule besuchen, hat er ein neues Leitsystem ertüftelt. Mit seinem Konzept überzeugte Claus Prokop die Jury eines …

Kerze löste Brand in Wohnung aus

Kerze löste Brand in Wohnung aus

Durch eine brennende Kerze geriet am Marienfeiertag in den frühen Morgenstunden eine Wohnung in der Salzburger Innenstadt in Brand. Der 21-jährige Mieter war eingeschlafen und hatte die Kerze vergessen. Die …

Schlagzeilen