Chronik

Radweg entlang der Münchner Bundesstraße entsteht

Zwischen der Bichlfeldstraße und der Eugen-Müller-Straße wird die Münchner Bundesstraße saniert. Das Land Salzburg warnt vor Stau.

In beiden Fahrtrichtungen steht während der Bauzeit nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Das Land Salzburg empfiehlt, großräumig auszuweichen. Die Sanierungsarbeiten werden bis Jahresende dauern.

Ziel der Ausbauarbeiten ist es, künftig den Verkehrsfluss in beide Richtungen zu verbessern. Außerdem entstehen neben den Fahrbahnen Geh- und Radwege. Die Fahrbahn wird durch einen Mittelstreifen getrennt.

Quelle: Sn, Mayer

Aufgerufen am 21.10.2020 um 04:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/radweg-entlang-der-muenchner-bundesstrasse-entsteht-3248491

Das Glück wartet bei der Mozartstatue

Das Glück wartet bei der Mozartstatue

Die Panzerspuren an einer Hausecke in der Steingasse kennen Salzburger vielleicht - und auch Erwin Wurms "Gurken" im Furtwänglerpark oder das Mini-Kaffeehaus im einstigen Mauthäuschen des Mozartstegs wird …

Dudeln und Jodeln wird jetzt erforscht

Dudeln und Jodeln wird jetzt erforscht

Die Sackpfeifer haben seit jeher in Salzburg musiziert. Zwar ist kein altes, original hiesiges Instrument erhalten, schon gar keine passenden Noten. Trotzdem werden jetzt einige Nachweise gelüftet, dass das …

Schlagzeilen