Chronik

Rauferei wegen eines "Mädchens" zwischen Männern in Salzburg

Zu einer Rauferei ist es in der Nacht auf Sonntag vor einem Lokal im Salzburger Stadtteil Itzling gekommen.

Symbolbild. SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Mindestens vier Männer zwischen 22 und 35 Jahren gerieten laut Polizei in Streit und begannen eine Schlägerei. Auslöser der Schlägerei dürfte der Streit um ein "Mädchen" gewesen sein. Die Beamten trennten die Männer und beendeten die Schlägerei. Alle Beteiligten wurden von der Rettung erstversorgt und in umliegende Spitäler gebracht.

Die Raufbolde waren alkoholisiert und erlitten Verletzungen im Kopfbereich und Abschürfungen an den Armen. Sie werden wegen Raufhandel angezeigt. Weitere Erhebungen und Einvernahmen folgen, so die Polizei.

Quelle: APA

Aufgerufen am 07.08.2020 um 10:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/rauferei-wegen-eines-maedchens-zwischen-maennern-in-salzburg-90969670

Kommentare

Schlagzeilen