Chronik

Ray Watts will mit "musikalischer Impfung" einen Beitrag leisten

Ray Watts ist derzeit viel mit dem Rennrad unterwegs. Gekauft hat er es vor zehn Jahren. Aber erst jetzt hat er endlich Zeit, es so richtig zu nutzen.

Bekannt wurde der Salzburger als Produzent von Hitparadenstürmern wie Nik P., DJ Ötzi oder Carmen Geiss. An Chartplatzierungen verliert er aber seit dem Ausbruch von Corona keine Gedanken mehr. "Ich wollte etwas beitragen. Aber ich bin nun einmal kein Arzt und schon gar keine Krankenschwester." Also entschied sich Watts dazu, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.09.2020 um 06:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ray-watts-will-mit-musikalischer-impfung-einen-beitrag-leisten-86759245