Chronik

Saalbach: Hütte stand in Vollbrand

Eine Holzhütte fing Freitagmittag in Saalbach-Hinterglemm Feuer. 56 Mann der Feuerwehr mussten ausrücken.

Nach knapp 1,5 Stunden konnte "Brand aus" gemeldet werden. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Saalbach samt dem Löschzug Hinterglemm, Viehhofen und Maishofen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.10.2018 um 03:50 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/saalbach-huette-stand-in-vollbrand-28952653

Kommentare

Schlagzeilen