Chronik

Saalbach: Wenn Prominente Vollgas geben

Schnelle Fahrerwechsel waren bei der "Alpin Juwel Trophy" in Saalbach-Hinterglemm ein Schlüssel zum Erfolg.

Mehr als 600 Cartsportbegeisterte gaben Freitag und Samstag bei der "Alpin Juwel Trophy" in Saalbach-Hinterglemm Gas. Die Strecke führte über 700 Meter im Ortszentrum von Hinterglemm. In der Gruppe "Sport 1" setzte sich das Team Mitras pb von Martin Ragginger durch. Den Sieg in der Klasse "Sport 2" holte sich das Team Denzel Auto AG von Günter Kalina. Bei den Frauen gewann das "Wildcats Team HSEG" (Klasse 1). In der Klasse 2 siegte HSEQ pb Mitras.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.09.2018 um 01:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/saalbach-wenn-prominente-vollgas-geben-989653

Trainieren beginnt am Handy

Trainieren beginnt am Handy

Drei My Gyms öffnen demnächst im Bundesland: in Saalfelden, Obertrum und Eugendorf. Christian Hörl plant weitere Fitnesscenter, in denen vieles digital ist. Wohin geht die Reise des Schwitzens? Am 28. …

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Im Pinzgau ist am Freitag ein weltweit einzigartiges Laufkraftwerk offiziell eröffnet worden. Die Transalpine Ölleitung (TAL) nutzt die Gefällestrecke der Rohöl-Pipeline zwischen dem Felbertauern und …

Verkehrsmisere in Bruck

Verkehrsmisere in Bruck

Immens gefährlich sei es in der Kapruner- und Krößenbachstraße, berichten Anrainer. Ende August berichteten die Pinzgauer Nachrichten über das Nadelöhr in der Kaprunerstraße. Sie ist seit Längerem eine …

Schlagzeilen