Chronik

Saalfelden: 73-Jähriger ertrinkt im Ritzensee

Am Donnerstagabend ereignete sich in Saalfelden ein tragischer Unfall: Ein 73-jähriger Einheimischer ging im Ritzensee schwimmen und ertrank.

Saalfelden: 73-Jähriger ertrinkt im Ritzensee SN
Ein 73-jähriger Mann ertrank am Donnerstag im Ritzensee. 

"Der Mann war ungefähr 15 bis 20 Minuten unter Wasser. Badegäste entdeckten ihn und zogen ihn sofort zurück ans Ufer", erklärte Andreas Mayer, Einsatzleiter des Roten Kreuzes Saalfelden, im Gespräch mit den "Salzburger Nachrichten". Der Notarzt versuchte rund eine halbe Stunde, den Verunglückten zu reanimieren. Letztlich konnte er aber nur mehr den Tod des 73-Jährigen feststellen. Wie es zu dem Unfall kam ist bisher unklar.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.12.2018 um 03:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/saalfelden-73-jaehriger-ertrinkt-im-ritzensee-5957470

Schlagzeilen