Chronik

Sagenhaftes und Mythisches rund um Thalgau

Mit dem Buch "Goldbrünnlein und Drachenwand" lädt Lokalhistoriker Bernhard Iglhauser zu einer Reise ins Land der Drachen, Elfen und Kobolde ein.

Bernhard Iglhauser (M.) präsentiert am 10. Juli sein zweites, erweitertes Thalgauer Sagenbuch „Goldbrünnlein und Drachenwand“. Im Bild mit Bürgermeister Johann Grubinger (l.) und TVB-Obmann Kurt Schoosleitner. SN/Copyright by: FRANZ NEUMAYR Pres
Bernhard Iglhauser (M.) präsentiert am 10. Juli sein zweites, erweitertes Thalgauer Sagenbuch „Goldbrünnlein und Drachenwand“. Im Bild mit Bürgermeister Johann Grubinger (l.) und TVB-Obmann Kurt Schoosleitner.

Die Mythen, Märchen und Sagen rund um seine Heimatgemeinde Thalgau zwischen dem markanten Hausberg Schober und der Drachenwand am Mondsee haben es dem ehemaligen Bildungswerkleiter Bernhard Iglhauser seit jeher angetan. Sie stellen für ihn einen besonderen Schatz der Volkskultur dar.

Schon 1994 erschien mit "Goldbrünnlein und Wettervogel" das erste, mittlerweile vergriffene Sagenbuch des Lokalhistorikers Bernhard Iglhauser und der Künstlerin Heilgard Bertel. Dabei stützte sich Iglhauser auf die Arbeit des Oberlehrers Leonhard Müller, der 1871 nach seiner Bestellung zum ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2021 um 02:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sagenhaftes-und-mythisches-rund-um-thalgau-106225624