Chronik

Salzburg: Afghane ging auf Ex-Freundin und Polizisten los

Gleich mehrere Polizeistreifen mussten Samstagabend in der Stadt Salzburg zur Festnahme eines rabiaten 24-jährigen Mannes ausrücken.

Salzburg: Afghane ging auf Ex-Freundin und Polizisten los SN/robert ratzer
Symbolbild.

Laut Polizeibericht wird der aus Afghanistan stammende Mann beschuldigt, seine gleichaltrige Ex-Freundin "mehrmals mit der flachen Hand in das Gesicht geschlagen und ihr 220 Euro- Bargeld gestohlen zu haben".

Als Polizisten den Sachverhalt in der Wohnung der Frau ermittelten, warf der Afghane neben den Beamten mit voller Wucht zu Boden. Bei der anschließenden Festnahme setzte sich der 24-Jährige zur Wehr und schlug mehrmals mit der Faust in Richtung des Gesichts eines Beamten.

Nach Eintreffen von Unterstützungskräften und der Androhung von Pfefferspray-Einsatz konnte der Widerstand gebrochen und die Festnahme vollzogen werden. Gegen den Beschuldigten wurde ein Betretungsverbot für das gesamte Objekt ausgesprochen. Der Mann wurde in das Polizeianhaltezentrum Salzburg eingeliefert. Er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

(SN)

Aufgerufen am 20.05.2018 um 02:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-afghane-ging-auf-ex-freundin-und-polizisten-los-1013230

Angezapft is': Die 45. Dult ist eröffnet

Angezapft is': Die 45. Dult ist eröffnet

Volksfeststimmung im Salzburger Messezentrum: Am Samstag hat die 45. Salzburger Dult begonnen. Die tausenden Besucher der Dult erwarten sowohl im Freien als auch in überdachten Hallen Klassiker wie Flipper …

Krauthügel: Ein Stern ist gelandet

Krauthügel: Ein Stern ist gelandet

Ein riesiger Stern in der Landschaft, genauer auf dem Krauthügel in der Landeshauptstadt - dieser ist ab sofort bis Ende September zu sehen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer weihte das Kunstwerk am Samstag …

Die "bösen" Wölfe werden bejagt

Nach einer Reihe von Angriffen auf Nutztiere setzt das Land jetzt Maßnahmen gegen die Wölfe, mit denen auch Naturschützer leben können. Der Schaden ist relativ gering, aber die Aufregung ist gewaltig. …

Meistgelesen

    Video

    Golling: Pferde auf Tauernautobahn - Unfall, drei Tiere tot
    Play

    Golling: Pferde auf Tauernautobahn - Unfall, drei Tiere tot

    Vier Tiere brachen von einer Koppel aus. Der Lenker eines Wohnmobils konnte bei Golling nicht mehr ausweichen. Drei Tiere verendeten. Die …

    Schlagzeilen