Chronik

Salzburg AG startet Impflotterie mit E-Auto als Hauptpreis

Um für die Salzburger Bevölkerung einen weiteren Anreiz zu schaffen, sich impfen zu lassen, ruft die Salzburg AG jetzt zur Impflotterie auf. Das Unternehmen startet für all jene Salzburgerinnen und Salzburger ein Gewinnspiel, die eine Impfung gegen Covid-19 erhalten oder bereits erhalten haben.

Alles ist möglich: Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Salzburg-AG-Vorstand Leonhard Schitter. SN/salzburg ag/neumayr
Alles ist möglich: Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Salzburg-AG-Vorstand Leonhard Schitter.

Alle, die ein Impfzertifikat beginnend mit 1. Jänner 2021 bis zum 31. Dezember 2021 vorweisen können, haben die Chance auf attraktive Preise. Damit will die Salzburg AG einen aktiven Beitrag für die Gesundheit der Salzburger Bevölkerung leisten.

"Als verantwortungsbewusstes Green-Tech-Unternehmen sind wir immer ein Teil der Lösung", erklärt Salzburg-AG-Vorstand Leonhard Schitter.

Neben dem Hauptpreis, ein E-Auto der Marke VW ID 3, gibt es auch eine Photovoltaikanlage sowie eine Wärmepumpe zu gewinnen. "Die Coronapandemie stellt uns alle immer wieder vor große Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Wir als Salzburg AG wollen uns bei all jenen bedanken, die sich gegen das Virus impfen lassen, und so Verantwortung übernehmen. Die Impflotterie soll dabei ein Booster sein, die Impfquote in Salzburg anzuheben", sagt Leonhard Schitter weiter.

Die Green Tech Company stellt neben den Top-3-Preisen auch noch 100 mal ein Jahr gratis CableLink Internet, 100 mal ein Jahr Gratisstrom und 100 E-Ladekabel zur Verfügung.

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer begrüßt die Impflotterie der Salzburg AG: "Die Covid-19-Impfung bietet einen wirksamen Schutz gegen eine schwere Coronaerkrankung. Unser erklärtes Ziel ist es vor allem die Anzahl der Erstimpfungen zu steigern. Daher appelliere ich an alle Salzburgerinnen und Salzburger, das Impfangebot zu nutzen. Jede Impfung ist ein sicherer Gewinn - für Ihre Gesundheit und für die Gesundheit Ihrer Mitmenschen."

Impflotterie läuft bis zum 31. Dezember 2021

Wer sich im Zeitraum vom 1. Jänner 2021 bis zum 31. Dezember 2021 (1., 2. oder 3. Stich) hat impfen lassen oder dies noch nachholt, kann an der Impflotterie der Salzburg AG teilnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Hauptwohnsitz in Salzburg sowie die Vollendung des 18. Lebensjahres. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburg AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Anmeldungen sind ab sofort unter www.salzburg-ag.at/impflotterie möglich. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Mail verständigt.

Aufgerufen am 22.01.2022 um 12:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-ag-startet-impflotterie-mit-e-auto-als-hauptpreis-113398090

Kommentare

Schlagzeilen