Chronik

Salzburg: Betrüger entlocken Pin-Codes

Eine Frau ließ sich am Donnerstag von einer geschickten Betrügerin die Pin-Codes von 62 Paysafe-Cards am Telefon entlocken. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Salzburg: Betrüger entlocken Pin-Codes SN
6200 Euro Schaden entstanden, weil eine geschickte Betrügerin an die Pin-Codes von 62 Paysafe-Cards gelangte. Symbolbild: SN

Eine Angestellte einer Trafik in der Stadt Salzburg ist am Donnerstagnachmittag Opfer einer Telefonbetrügerin geworden. Die unbekannte Frau hatte sich wegen einer vermeintlichen System- und Geräteumstellung gemeldet und dem Opfer durch geschickte Manipulation und kompetentes Auftreten die Pin-Codes von 62 Paysafe-Karten entlockt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf insgesamt Euro 6.200 Euro.

Bei Paysafe-Karten erwirbt der Benutzer an Verkaufsstellen ein Guthaben für den Online-Handel, welches in Form einer 16-stelligen PIN-Codes ausgehändigt wird. Im Internet wird dieser Code dann zum Bezahlen verwendet - bis das Guthaben auf der Karte aufgebraucht ist. Die Obergrenze, mit der sich eine Karte aufladen lässt, beträgt 100 Euro."Es ist den Leuten bekannt, dass es hier zu Betrugsfällen kommt. Trotzdem agieren die Täter so geschickt, dass die Leute Informationen herausgeben, die sie eigentlich gar nicht sagen wollen", betonte Polizeisprecher Anton Schentz am Freitag.

Weiterer Telefonbetrug im FlachgauEbenfalls am Donnerstagnachmittag klingelte das Telefon in einer Tankstelle im östlichen Flachgau. Die 24-jährige Bedienstete, die den Anruf entgegen nahm, ließ sich von einem Telefonbetrüger 20 Pin-Codes für so genannte U-KASH Bons entlocken. Der dadurch entstandene Schaden, der von keiner Versicherung gedeckt wird, beläuft sich auf rund 2000 Euro.

(SN/Apa)

Aufgerufen am 25.04.2018 um 04:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-betrueger-entlocken-pin-codes-5972428

New Yorker Taxifahrer bekommen eigenen Pin-Up-Kalender

Nach Feuerwehrmännern und Jungbauern bekommen jetzt auch die Fahrer der berühmten gelben New Yorker Taxis ihren eigenen Pin-Up-Kalender. Erstmals hätten sieben Taxifahrer aus der Millionenmetropole mit ihren …

Meistgelesen

    Schlagzeilen