Chronik

Salzburg: Cousins gestanden zwei Raubüberfälle

Zuerst beraubten sie in Salzburg-Maxglan einen 68-jährigen Taxifahrer, dann eine 23-jährige Angestellte in einem Wettbüro in der Elisabethstraße.

Es war offenbar nur eine Frage der Zeit, bis die beiden Jugendlichen gefasst werden konnten: Zu deutlich waren ihre Gesichter bei einem Raubüberfall auf ein Wettlokal in der Elisabethstraße auf den Bildern der Überwachungskamera zu erkennen. Die Polizei konnte das Duo schnell identifizieren, doch die beiden Jugendlichen hatten sich vorerst abgesetzt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 12:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-cousins-gestanden-zwei-raubueberfaelle-877480