Chronik

Bergheimer Entenrennen auf der Fischach

2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke ins kalte Nass. Hintergrund war das Bergheimer Entenrennen, das die Pfadfinder in Bergheim schon zum 14. Mal ausgerichtet haben. Den Sieg holte sich die Schwimmente von Franz Reichartzeder aus Berndorf, die die 800 Meter bis zum Sportplatz in 26 Minuten absolvierte. Der erste Preis: Ein Urlaub auf dem Katschberg. Gewinner waren aber alle Teilnehmer - nach dem Motto "Keine Ente geht leer nach Hause". Den Erlös der Aktion spenden die Pfadfinder für die Hippotherapie in der Salzburger Moosstraße.

(SN)

Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.
Bergheimer Entenrennen auf der Fischach SN/fmt-pictures
2200 Plastikenten wagten am Samstag den Sprung von der Fischachbrücke in Bergheim ins kalte Nass.

Aufgerufen am 20.02.2018 um 12:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-entenrennen-auf-der-fischach-in-bergheim-1486543

Mann prallte mit 0,88 Promille in den Gegenverkehr

Mann prallte mit 0,88 Promille in den Gegenverkehr

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der B 156 wurden ein 19-jähriger Flachgauer sowie eine 58-jährige Stadt-Salzburgerin unbestimmten Grades verletzt wurde. Laut Polizei war der Alko-Test beim …

Top Events

Bergheim: Imbissbude ging in Flammen auf

Totalschaden ist in der Nacht auf Freitag beim Brand einer Imbissbude neben dem Handelszentrum in Bergheim entstanden. Die Freiwillige Feuerwehr Bergheim ist am Donnerstag um 23.33 Uhr alarmiert worden. …

Meistgelesen

    Schlagzeilen