Chronik

Salzburg ganz im Zeichen des Rupertikirtags

Rund um den Ehrentag des Salzburger Schutzpatrons Rupert am 24. September erfreut sich die Salzburger Altstadt alljährlich am regen und ausgelassenen Treiben.

Von 19. bis 24. September findet auf den Plätzen rund um den Salzburger Dom das 36. Domkirchweihfest zu Ruperti statt. Ein wichtiger Teil der Eröffnungszeremonie ist der traditionelle Bieranstich mit Bürgermeister Heinz Schaden und der Brauchtumsfigur des Hanswurst.

Aufgerufen am 29.11.2022 um 06:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-ganz-im-zeichen-des-rupertikirtags-5724679

Semsysco soll kein Einzelfall bleiben

Semsysco soll kein Einzelfall bleiben

Es war eine Sensation, als vor zwei Wochen die Semsysco-Übernahme durch den US-Halbleitergiganten Lam Research bekannt wurde. Eine Salzburger Firma, die hochkomplexe Anlagen für die Halbleiterindustrie baut, …

Schlagzeilen