Chronik

Salzburg: Keine Hacker im Magistrat

Panne legte Telefone und die Computer lahm.

Salzburg: Keine Hacker im Magistrat SN/robert ratzer
Symbolbild.

Durch einen Defekt im magistratseigenen EDV-Netzwerk kam es heute, Donnerstag, 11. August, zu einem vorübergehenden Computer-Totalausfall in der gesamten Stadtverwaltung. Betroffen war auch die Telefonanlage der Stadt. Der Ausfall dauerte von 8.30 bis etwa neun Uhr. Inzwischen ist die IT-Anlage wieder voll funktionstüchtig, die genaue Ursache des Defekts wird noch erhoben. Unsere EDV-Spezialisten schließen derzeit einen Hacker-Angriff von außen eher aus, es dürfte sich um ein netzwerk-internes Problem gehandelt haben.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.11.2018 um 02:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-keine-hacker-im-magistrat-1168789

Schlagzeilen