Chronik

Salzburg-Neustadt: Wohnungsbesitzer schnappt Einschleichdieb

Zivilcourage hat ein 34-jähriger Salzburger am Dienstagvormittag bewiesen: Der Mann ertappte einen Einschleichdieb in seiner Wohnung in der Neustadt und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die Polizei nahm den Täter letztlich fest. SN/robert ratzer
Die Polizei nahm den Täter letztlich fest.

Der 42-jährige Mann hatte sich in die unversperrte Wohnung des 34-Jährigen geschlichten. Dort wollte der Langfinger aus dem Schlafzimmer eine Gelbörse mit 70 Euro Bargeld mitgehen lassen.

Wollte. Denn der Wohnungsbesitzer ertappte den dreisten Dieb auf frischer Tat und stellte ihn. Die alarmierte Polizei nahm den Täter fest. Im Polizeibericht heißt es: "Die Staatsanwaltschaft ist über den Vorfall in Kenntnis. Der 42-Jährige wird angezeigt."

Aufgerufen am 17.05.2021 um 12:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-neustadt-wohnungsbesitzer-schnappt-einschleichdieb-103331932

Es ist genug, lieber Staat

Das Öffnungsdatum am Mittwoch ist der Horizont, nach dem so viele Salzburgerinnen und Salzburger Ausschau halten. Nach …

Autorenbild

Kommentare

Schlagzeilen