Chronik

Pkw prallt gegen Hoteleingang: Vier Verletzte

Im Bereich der Kreuzung Saint-Julien-Straße/Gebirgsjägerplatz in der Stadt Salzburg prallte am Montagabend gegen 23.20 Uhr ein Pkw gegen einen Hoteleingang. Vier Personen wurden dabei verletzt.

Ein 23-jähriger Türke verlor beim Abbiegen auf der Kreuzung am Gebirgsjägerplatz die Kontrolle über seinen BMW, geriet ins Schleudern und prallte gegen den Eingang eines Hotels. Dort erfasste der Wagen drei Männer, die eben ins Hotel gehen wollten und drückte sie gegen die Eingangstüre.

Die drei Urlauber aus Deutschland und Österreich erlitten Prellungen und Quetschungen an Beinen und Becken. Der Beifahrer (23) des Unfalllenkers zog sich beim Aufprall eine Rissquetschwunde über dem rechten Auge zu. Die verletzten Fußgänger wurden vom Roten Kreuz in die Unfallchirurgie des LKH eingeliefert. Der Beifahrer wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht. Ein Alkotest bei Unfalllenker ergab einen Wert von 0,56 Promille, er wird angezeigt. Der Eingangsbereich des Hotels wurde durch die Kollision erheblich beschädigt.

Fußgänger auf Zebrastreifen angefahren

Nur fünf Stunden zuvor hatte sich an der gleichen Stelle ein zweiter Unfall ereignet. Eine 32-jährige Frau aus Ungarn hatte ihr Auto vor dem Zebrastreifen angehalten, um einen 26-jährigen Fußgänger aus Deutschland queren zu lassen. Dabei fuhr ihr von hinten ein ebenfalls aus Ungarn stammender 41-jähriger Autolenker auf. Der Pkw der Frau wurde nach vorne geschoben und erfasste den Fußgänger. Dieser erlitt leichte Prellungen und wurde zur Kontrolle ins Unfallkrankenhaus gebracht. Keiner der Verkehrsteilnehmer war alkoholisiert.

Quelle: Snsn, Apa

Aufgerufen am 16.01.2019 um 12:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-pkw-prallt-gegen-hoteleingang-vier-verletzte-1701910

Alle Parteien haben ihre weißen Flecken

Alle Parteien haben ihre weißen Flecken

Nicht nur die kommunalen Kleinparteien haben Gemeinden, in denen sie nicht antreten. Auch ÖVP und SPÖ haben Kandidaturen verpasst. Am Dienstag, dem Tag nach Kandidaturschluss für die Gemeindewahl am 10. März, …

Schlagzeilen