Chronik

Salzburger Altstadtkaufleute sind trotz des Lockdowns für die Kunden da

Auch die Kaufleute in der Altstadt sehnen das Ende des Lockdowns herbei. Trotz geschlossener Geschäfte können die Kunden aber einkaufen, indem sie die bestellte Ware abholen.

Trotz des Lockdowns hält Anamaria Stecher täglich die Stellung in ihrer Parfümerie am Herbert-von-Karajan-Platz in der Salzburger Altstadt. "Ich bin von in der Früh bis zum Abend hier", sagt die Unternehmerin. Wie viele andere Geschäftsleute in der Altstadt bietet sie ihren Kunden den Service, per Telefon oder E-Mail vorbestellte Ware zur vereinbarten Uhrzeit vor dem Geschäft abzuholen (Click & Collect). Ein Zettel an der Geschäftstür weist auf diese Möglichkeit hin. "Viele Passanten sind verblüfft, dass sie auf diese Weise einkaufen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.03.2021 um 04:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-altstadtkaufleute-sind-trotz-des-lockdowns-fuer-die-kunden-da-98409541