Chronik

Salzburger Feuerwehr bei Katastrophenschutzübung in Italien dabei

Schwerpunkt der zu bewältigenden Aufgabenstellung ist das Bekämpfen von Überflutungen nach starken Regenfällen.

Der Landesfeuerwehrverband Salzburg nimmt mit dem EU-Modul HCP "High Capacity Pumping" von 6. - 10. Juni an einer Katastrophenschutzübung in Italien/ Großraum Udine teil. Internationale Einheiten und Teams aus Italien, Slowenien, Montenegro, Serbien und Russland werden auch vor Ort sein. Als Vertreter Österreichs nimmt der internationale Katastrophenhilfszug des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg teil.
Schwerpunkt der zu bewältigenden Aufgabenstellung ist das Bekämpfen von Überflutungen nach starken Regenfällen, aber auch die Abarbeitung anderer in diesem Rahmen möglicher Einsatzszenarien wie beispielsweise Transportaufgaben, Gefährdungseinschätzungen und viele weitere Szenarien, die in einem Katastrophenfall auftreten könnten. In dieser Bandbreite sind von den Einheiten folgende Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und zu trainieren:
• Interoperabilität der teilnehmenden EU-Module (Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen internationalen, nationalen und lokalen Katastrophenschutzteams)
• die Anwendung eigener wie internationaler Verfahren
• die Koordinationsfähigkeit im internationalen Kontext mit Organisationen und Lenkungsstrukturen der UN, EU sowie nationalen und lokalen Behörden
• die Lernfähigkeit der eigenen Einheit und Struktur
An der Übung nehmen 35 Feuerwehrmänner und zwei Sanitäter des Roten Kreuz Salzburg teil, welche mit 11 Feuerwehrfahrzeugen und einem Rettungswagen ins Übungsgebiet abrücken.

Quelle: SN

Aufgerufen am 16.08.2018 um 02:25 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-feuerwehr-bei-katastrophenschutzuebung-in-italien-dabei-28894426

Von der Sehnsucht nach Schiffen

Von der Sehnsucht nach Schiffen

Assistenten und Co-Lehrende der Salzburger Sommerakademie stehen oft im Schatten der bekannten Künstlergrößen, die dort unterrichten. Ihnen bietet das "Periscope" mit "shifting point(s)" eine Bühne. Zart, …

Lernen im Sommer, bis zu sieben Stunden am Tag

Lernen im Sommer, bis zu sieben Stunden am Tag

Kaum ist der August angebrochen, geht das Geschäft mit der Nachhilfe los. 3271 Wiederholungsprüfungen werden laut Land Salzburg an den Schulen im Bundesland Salzburg im September abgehalten. An den AHS sind …

Sie bringt Witwen im Kongo Arbeit

Sie bringt Witwen im Kongo Arbeit

Flüchtlingen in ihrer Heimat helfen: Das fordern Politiker seit Jahren. Eine Jungunternehmerin will das jetzt umsetzen - von Salzburg aus. "Wir müssen die Fluchtursachen bekämpfen": Das ist seit Ausbruch der …

Kommentare

Schlagzeilen