Chronik

Salzburger Imker luden zum "Königinnenfest" nach Koppl

Während für die Hobbyimker der "Königinnenmarkt" im Mittelpunkt des Festes stand, konnten sich die übrigen Besucher eine Bild davon machen, wie und woher der Honig kommt.

Zum Königinnenfest auf den Imkerhof in Koppl lud am Samstag der Imkerverband. Wer wollte, konnte nicht nur reife Honigwaben von ihren Deckeln befreien, sondern durfte sogar eigenhändig Honig schleudern - und ihn natürlich auch verkosten.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.08.2019 um 05:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-imker-luden-zum-koeniginnenfest-nach-koppl-73422070

Flachgauer Bad-Standort bis Jahresende fix

Flachgauer Bad-Standort bis Jahresende fix

Das geplante Hallenbad im Flachgau wird konkreter: Aus dem Büro von Landesrat Stefan Schnöll (ÖVP) heißt es, dass "bis Jahresende eine Standortentscheidung vom Regionalverband Salzburger Seenland (RVSS, Anm.) …

Schlagzeilen