Chronik

Salzburger Polizei rüstet gegen Drogenlenker auf

Mit zwei weiteren Speichelvortestgeräten soll Kontrolldruck erhöht werden. Polizei beklagt aber zu wenige Ärzte, die sich dafür zur Verfügung stellen.

Peter Mühlbacher und Friedrich Schmidhuber nehmen zwei neue Vortestgeräte in Betrieb. SN/robert ratzer
Peter Mühlbacher und Friedrich Schmidhuber nehmen zwei neue Vortestgeräte in Betrieb.

Bundesweit steigt die Zahl der Anzeigen gegen Drogenlenker seit Jahren kontinuierlich. 2018 betraf das laut Innenministerium 3011 Fahrer - knapp 40 Prozent mehr als noch 2017.

In Salzburg wurden im Vorjahr 59 Lenker unter Suchtmitteleinfluss aus dem Verkehr gezogen. Zum Vergleich: 2018 waren es noch 47, im Jahr davor 41. Allerdings gab es 2010, als noch keine Speichelvortestgeräte zur Verfügung standen, schon einmal 87. "Wir haben im Dezember die Veranstaltung ,Rave on Snow' in Saalbach. Dort haben wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2021 um 04:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-polizei-ruestet-gegen-drogenlenker-auf-83695186