Chronik

Salzburgerin feierte ihren 104. Geburtstag

Die Jubilarin wohnt noch immer in ihren eigenen vier Wänden.

Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (links) überbrachte Ilse Pichler die Geburtstagsgrüße der Stadt. Rechts Frau Pichlers Tochter Claudia. SN/stadt salzburg
Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (links) überbrachte Ilse Pichler die Geburtstagsgrüße der Stadt. Rechts Frau Pichlers Tochter Claudia.

Die rüstige Jubilarin Ilse Pichler wurde am 4. April 1915 geboren und lebt mit ihren nunmehr 104 Jahren immer noch zu Hause in ihrer Wohnung in Herrnau. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Tochter Claudia. Das Motto der einstigen Schauspielerin lautet: "Immer mit der Zeit gehen und neugierig bleiben!"

Ilse Pichler war 1942 mit ihrem Vater, einem Chemiker, nach Steyr gekommen und übersiedelte schließlich nach Salzburg. Zum Geburtstag überreichte ihr Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer einen Geschenkkorb und Blumen.

Ilse Pichler ist die viertälteste Bürgerin der Stadt Salzburg. Der älteste ist Marko Feingold mit 105 Jahren.

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 26.01.2023 um 10:48 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburgerin-feierte-ihren-104-geburtstag-68489824

Erhöhtes Risiko für Geflügelpest in Salzburg

Erhöhtes Risiko für Geflügelpest in Salzburg

Laut der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (Ages) werden der Flachgau und die Stadt Salzburg am Freitag vom Gesundheitsministerium zum "Gebiet mit stark erhöhtem Geflügelpestrisiko" ausgeweitet. …

Kommentare

Schlagzeilen