Chronik

Saunabrand in der Stadt Salzburg rasch gelöscht

Die Berufsfeuerwehr musste die Flammen mit Atemschutz bekämpfen.

Zu einem Brand bei einem Einfamilienhaus kam es am Mittwochnachmittag in der Stadt Salzburg. In einer Sauna war ein Feuer entstanden. Die Berufsfeuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2020 um 04:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/saunabrand-in-der-stadt-salzburg-rasch-geloescht-588952

Das Glück wartet bei der Mozartstatue

Das Glück wartet bei der Mozartstatue

Die Panzerspuren an einer Hausecke in der Steingasse kennen Salzburger vielleicht - und auch Erwin Wurms "Gurken" im Furtwänglerpark oder das Mini-Kaffeehaus im einstigen Mauthäuschen des Mozartstegs wird …

Dudeln und Jodeln wird jetzt erforscht

Dudeln und Jodeln wird jetzt erforscht

Die Sackpfeifer haben seit jeher in Salzburg musiziert. Zwar ist kein altes, original hiesiges Instrument erhalten, schon gar keine passenden Noten. Trotzdem werden jetzt einige Nachweise gelüftet, dass das …

Schlagzeilen