Chronik

Schafabtrieb mit Volksfest im Gasteiner Tal

Wie jedes Jahr fand am Samstag der traditionelle Schafabtrieb mit Volksfest in Sportgastein/Naßfeld statt.

Bereits am Vortag wurden die Tiere bei schwierigen Wetterbedingungen und Nebel von den Schafhirten gesucht und zusammengetrieben. Am Samstag war es dann soweit: Von der Nord- und Südseite des Tales wurden mehr als 1000 Schafe von ihren Sommerweiden ins Tal gebracht. Bei der Naßfeldalm wurden die Schafe getrennt und von den Bauern abgeholt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Perchten Musi.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2018 um 11:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schafabtrieb-mit-volksfest-im-gasteiner-tal-17289838

"Mitjodeln oder zualosen"

"Mitjodeln oder zualosen"

Für Jodelnarrische gibt es im Pongau einen Stammtisch - gegründet von Brigitte Lienbacher. Jeder kann hier vorbeischauen. "Jodeln, das ist der Klang der Berge", sagt Brigitte Lienbacher, "das hat mir immer …

SBS Plattform weiterhin in guten Händen

SBS Plattform weiterhin in guten Händen

Vom Gasteinertal ins Salzachtal: Klaus Horvat- Unterdorfer wechselt vom Wirtschaftsverein "Ein Gastein" zur "SBS Plattform" und übernimmt dort die Geschäftsführung von Markus Rosskopf, der mit Oktober in die …

Karriere

Top Events

Schlagzeilen