Chronik

Schafabtrieb mit Volksfest im Gasteiner Tal

Wie jedes Jahr fand am Samstag der traditionelle Schafabtrieb mit Volksfest in Sportgastein/Naßfeld statt.

Bereits am Vortag wurden die Tiere bei schwierigen Wetterbedingungen und Nebel von den Schafhirten gesucht und zusammengetrieben. Am Samstag war es dann soweit: Von der Nord- und Südseite des Tales wurden mehr als 1000 Schafe von ihren Sommerweiden ins Tal gebracht. Bei der Naßfeldalm wurden die Schafe getrennt und von den Bauern abgeholt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Perchten Musi.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.09.2020 um 01:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schafabtrieb-mit-volksfest-im-gasteiner-tal-17289838

European Health Forum findet erstmals virtuell statt

European Health Forum findet erstmals virtuell statt

Selbst die europaweit renommierteste Konferenz für Gesundheitspolitik kann im Coronajahr 2020 nicht so abgehalten werden wie eigentlich geplant: Von Mittwoch bis Freitag geht das European Health Forum über …

Schlagzeilen