Chronik

Schlägerei nach der Skifahrt: Ertappter Skidieb schlug zu

Ein 72-Jähriger konnte einen Skidieb kurz nach der Tat stellen. Es kam zum Handgemenge.

Symbolbild SN/heinz bayer
Symbolbild

Ein 25-jähriger Urlauber aus Polen stahl am Sonntag in Hollersbach die Ski eines 72-jährigen Wieners. Das Opfer stellte den Dieb, als er die Ski im Dachträger des Pkw seines Vaters verstaute. Als der 72-Jährige den Polen aufforderte, sie Ski herauszugeben, kam es zum Handgemenge. Die Polizei konnte den Streit schließlich schlichten und die Ski zurückgeben. Der 25-Jährige wird wegen des Diebstahls und wegen Körperverletzung angezeigt. Einen 60-jährigen Begleiter des Opfers erwartet ebenfalls eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 06:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schlaegerei-nach-der-skifahrt-ertappter-skidieb-schlug-zu-64785853

Brand vorgetäuscht: Raubüberfall in Saalfelden

Brand vorgetäuscht: Raubüberfall in Saalfelden

Eine 83-jährige Pensionistin ist am Samstag in den frühen Morgenstunden Opfer eines Raubüberfalls geworden. Gegen 5 Uhr früh hatte es an ihrer Tür geläutet, über die Gegensprechanlage gab der bisher …

Kommentare

Schlagzeilen