Chronik

Schloss Goldenstein: Nächste Ordensschule plagen Zukunftssorgen

In Goldenstein wird für vier Millionen Euro ein neuer Schultrakt gebaut. Die Schule in Elsbethen wird überrannt, doch die Nonnen gehen aus.

Die Privatschule Goldenstein in Elsbethen ist ein Erfolgsmodell. Sie ist gefragt wie nie zuvor. Die Warteliste mit Schülern, die die Neue Mittelschule besuchen wollen, ist lang. Vor allem, seit die einstige Mädchenschule vor zwei Jahren für Buben geöffnet wurde. 276 Schüler sind es, davon 67 Buben.

"Damit sind wir räumlich ausgelastet", sagt Ordensschwester Rita Hörtenhuber, Oberin der Augustiner-Chorfrauen. Man nutze bereits das frühere Internat für Schulbelange. Nun wird neuer Platz für den Turnsaal, Klassenzimmer sowie Räume für die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 01:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schloss-goldenstein-naechste-ordensschule-plagen-zukunftssorgen-68198062