Chronik

Schmittentunnel und Pinzgauer Lokalbahn parallel gesperrt

Das kann dauern: Ab Montag ist der Tunnel ganze vier Wochen lang zu. Es gibt wieder ein attraktives Öffi-Angebot, und zwar eine Monatskarte zum Preis einer Wochenkarte, allerdings fährt zwischen Zell und Niedernsill nur ein Schienenersatzverkehr.

Es ist eine unglückliche Kollision. Eine, die sich aus mehrerlei Gründen nicht vermeiden hat lassen, betonen Verantwortliche.

Vorab die Daten: Von Montag, 16. November, bis Freitag, 11. Dezember, ist der Schmittentunnel aufgrund von technischen Nachrüstungen gesperrt - ausweichen ist über das Stadtgebiet sowie über Thumersbach möglich. Und: Auf der Strecke der Pinzgauer Lokalbahn finden derzeit bis einschließlich 6. Dezember Bauarbeiten statt. Zwischen Niedernsill und Zell am See ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten können die Pendlerinnen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2021 um 08:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schmittentunnel-und-pinzgauer-lokalbahn-parallel-gesperrt-95476261