Chronik

Schnapszahlen laden in Hallein zum Heiraten ein

Hochzeitstermine wie der 20. 02. 2020 sind heiß begehrt und schon lange ausgebucht. Eine Studie warnt allerdings vor Schnapszahl-Hochzeiten.

"Eine Hochzeit in der kalten Jahreszeit ist, vor allem bei einer Kombination von Winterlandschaft, Schneefall und Kaminfeuer sehr romantisch", so Bernhard Fichtenbauer, Betreiber eines Hochzeitsportals. Er beobachtet einen Trend zu mehr Winterhochzeiten. Diese haben zusätzlich organisatorische Vorteile, da im Winter Hochzeitsdienstleister leichter buchbar sind. In Hallein gab es bereits im Jahr 2019 einige Winterhochzeiten: Im Jänner, Februar, November und Dezember waren es jeweils sieben. Zum Vergleich: Die meisten Hochzeiten am Halleiner Standesamt fanden 2019 im September statt - es ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.10.2021 um 04:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schnapszahlen-laden-in-hallein-zum-heiraten-ein-83662240