Chronik

Schnee in Salzburg: Bleibt er liegen?

Ein Tiefdruckgebiet über Norditalien sorgt in der Stadt Salzburg für den ersten Schnee der Saison. Am Wochenende gibt es eine Unwetterwarnung für Teile des Lungaus.

Das Tiefdruckgebiet über Norditalien zog von Süden über Österreich und brachte eine Kaltfront und Schnee. Für die Stadt Salzburg bedeutete dies ein bis zwei Zentimeter Neuschnee. Für den Lungau: 15 Zentimeter. Wird der erste Schnee in der Stadt liegen bleiben? "Nein. In der Nacht wird es auflockern und ab Freitag früh regnen", sagt Bernhard Niedermoser, Meteorologe der ZAMG.

Am Wochenende: Unwetterwarnung für Teile des Lungaus

Ab Freitag bringt ein kräftiges ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 08:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schnee-in-salzburg-bleibt-er-liegen-96506839