Chronik

Schwarzach: 69-Jähriger übersieht entgegenkommenden Pkw - junge Frau verletzt

Ein 69-jähriger Pongauer Lenker übersah Donnerstagnachmittag einen entgegenkommenden Pkw. Die Beifahrerin des Pkw wurde verletzt, meldet die Polizei.

(Symbolbild) SN/robert ratzer
(Symbolbild)

Am Donnerstag kam es in Schwarzach im Pongau, Kreuzungsbereich Salzburger Straße/Bahnhofstraße, zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde verletzt.

Gegen 17.25 Uhr übersah ein 69-jähriger Pongauer einen Pkw, der aus Richtung St. Johann kam, und kollidierte mit dem Fahrzeug. Am Steuer war eine 17-jährige Pongauerin. Die ebenfalls 17-jährige Beifahrerin der Pongauerin wurde aufgrund der Kollision verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Alkotests bei den Lenkern verliefen negativ, berichtete die Polizei.

Aufgerufen am 07.12.2021 um 08:12 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schwarzach-69-jaehriger-uebersieht-entgegenkommenden-pkw-junge-frau-verletzt-113088562

Nachbar entdeckte Brand einer Selche in St. Johann

Nachbar entdeckte Brand einer Selche in St. Johann

Eine Gartenselche geriet am Sonntagabend in St. Johann im Pongau in Brand. Ein Nachbar entdeckte den Brand beim Heimkommen gegen 23.15 Uhr. Der 58-Jährige verständigte sofort die Feuerwehr. Das meldet die …

Kommentare

Schlagzeilen