Chronik

Schwere Unfälle in Salzburg: Gesamt fünf Verletzte

In der Nacht auf Sonntag kam es gleich zu zwei schweren Verkehrsunfällen im Bundesland. Zudem flüchtete ein Verkehrsrowdy vor der Polizei.

Schwere Unfälle in Salzburg: Gesamt fünf Verletzte SN/ratzer
Mehrere Unfälle in der Nacht auf Sonntag (Symbolbild).

Nach einem Überholmanöver auf der Westautobahn in Thalgau prallte ein 34-jähriger Flachgauer mit seinem Fahrzeug gegen den Anhänger eines weiteren Pkw. Der deutsche Lenker des Fahrzeuggespanns, seine zwei Mitfahrer und der 34-Jährige wurden bei dem Unfall verletzt. Der Unfallverursacher hatte 1,96 Promille Alkohol im Blut.Schwerer Unfall in BöcksteinIndes touchierte in Böckstein ein 67-jähriger Pongauer mit seinem Pkw mehrmals die Leitschiene. Anschließend prallte der Wagen gegen einen Masten, überschlug sich und kam auf dem Autodach zu liegen. Der Lenker wurde durch den Notarzt erstversorgt und schließlich in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert.Polizei stoppt VerkehrsrowdyIm Stadtgebiet von Oberndorf geriet einige Stunden später ein Pkw auf die Gegenfahrbahn. Das Auto steuerte direkt auf einen Polizeiwagen zu. Ein Frontalzusammenstoß konnte nur durch ein Ausweichmanöver der Polizisten verhindert werden. Noch in derselben Nacht forschte die Exekutive den Lenker in Oberösterreich aus. Ein Alkotest beim 18-jährigen Braunauer ergab 1,36 Promille. Der junge Mann wird angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.11.2018 um 09:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schwere-unfaelle-in-salzburg-gesamt-fuenf-verletzte-3084394

"Guggenthal verliert seine Seele"

"Guggenthal verliert seine Seele"

Ronald Gobiet (71) war von 2004 bis 2012 Landeskonservator - und hat daher die Causa Gut Guggenthal federführend miterlebt. Im SN-Interview findet er klare Worte. Gut Guggenthal wird abgerissen, nach einer …

Seniorenheim mit eigener Pflegeschule

Seniorenheim mit eigener Pflegeschule

Henndorf will 2020 ein Seniorenhaus errichten. Um einem Mangel zuvorzukommen, wird der Betreiber das Personal gleich vor Ort ausbilden. Derzeit sind rund 30 Senioren aus Henndorf, die auf einen Heimplatz …

Schlagzeilen