Chronik

Schwierigkeitsgrad F: Alpinist aus Klettersteig gerettet

Der Mann hatte laut eigenen Angaben seine Kräfte überschätzt.

Einen abendlichen Einsatz hatte die Bergrettung Rauris am Dienstag. Ein Kletterer setzte aus dem Kitzlochklamm-Klettersteig einen Notruf ab. Der 68-jährige Mann aus Deutschland war in die Route "Höhlensprint" gestiegen, die mit dem Schwierigkeitsgrad F die höchste Schwierigkeit für Kletterer aufweist. Der 68-Jährige konnte schließlich weder vor noch zurück. Die Bergrettung konnte ihn unverletzt ins Tal bringen. Laut Polizei hat der Mann seine eigenen Kräfte überschätzt. Es war bereits der dritte Einsatz für die Rauriser Bergretter innerhalb weniger Tage.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.12.2018 um 11:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schwierigkeitsgrad-f-alpinist-aus-klettersteig-gerettet-1112776

Schlagzeilen