Chronik

Seekirchen: Brandalarm im Stadtzentrum

Zu einem Einsatz sind Mittwochfrüh Feuerwehrleute aus Seekirchen und benachbarten Orten alarmiert worden: Im Ortszentrum war ein Brand ausgebrochen.

Kurz nach sechs Uhr wurde die Seekirchener Feuerwehr alarmiert. "Beim Eintreffen haben wir festgestellt, dass im ersten Obergeschoß ein großes Zimmer gebrannt hat und das Feuer bereits auf den Dachstuhl übergegriffen hat", sagt Ortsfeuerwehrkommandant Herbert Költringer. "Wir haben den Bewohner, der im Erdgeschoß war, als Erstes nach draußen gebracht." Rund 70 Mann der Feuerwehren Seekirchen und Eugendorf standen im Einsatz. Költringer ging am Mittwochvormittag davon aus, dass die Feuerwehr noch den ganzen Tag am Einsatzort beschäftigt sein werde. "Die Nachlöscharbeiten gestalten sich schwierig."

Die Einsatzstelle befindet sich an der Mathias-Bayrhammer-Straße 25. Das Haus gehörte einem Anfang September im Alter von 84 Jahren verstorbenen Einheimischen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.11.2020 um 12:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/seekirchen-brandalarm-im-stadtzentrum-62754457

Alkolenker wollte auf Autobahn der Polizei davonrasen

Alkolenker wollte auf Autobahn der Polizei davonrasen

Der Mann war einer Zivilstreife wegen seines rasanten Fahrstils aufgefallen. Er missachtete nicht nur die Anhaltezeichen, sondern stieg zusätzlich aufs Gaspedal. Nach der Anhaltung seines Wagens sprang der 45-…

Kommentare

Schlagzeilen