Chronik

Seekirchner Bio-Pionier nimmt Abschied

Manfred Strasser vom Kräuterhof Oberbichl verabschiedete sich vergangenes Wochenende nach fast 30 Jahren vom Seekirchner Biomarkt. 1993 war er einer der Mitbegründer.

Manfred Strasser wurde am Samstag von Kollegen und Kunden am Biomarkt Seekirchen verabschiedet.  SN/sw/josef goiginger
Manfred Strasser wurde am Samstag von Kollegen und Kunden am Biomarkt Seekirchen verabschiedet.

Als am Samstag befreundete Marktstandler und viele Kunden mit kleinen Geschenken an Manfred Strassers Stand erschienen, wurde dem 63-Jährigen erst so richtig klar, was es geschlagen hatte: Nach fast 30 Jahren war es sein letzter Tag als Standler am Seekirchner Biomarkt. "Das war wie eine große Familie. Über die Jahre haben sich Freundschaften aufgebaut. Heute kommen die Kinder früherer Kundschaften. Das wird mir sicher abgehen, auch wenn ich froh bin, dass die Belastung weniger wird", sagt Strasser im FN-Gespräch.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 01:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/seekirchner-bio-pionier-nimmt-abschied-115682434