Chronik

Seine Welt sind die Berge

Laut eigenen Aussagen ist Roland Kals vom Alpenvereinsvirus infiziert. Nicht nur deshalb ist er bereits seit 45 Jahren Mitglied. Heuer wurde er klar zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Roland Kals, Vorsitzender Alpenverein Salzburg.  Bild:  SN/sw/Alpenverein Sbg
Roland Kals, Vorsitzender Alpenverein Salzburg.  Bild:

Sitzt man Roland Kals gegenüber, so könnte man ihm ewig zuhören, denn geschichtliche Daten sowie kleine Anekdoten zum Thema "15o Jahre Alpenverein Salzburg" sprudeln nur so aus ihm heraus. Er erzählt von der Gründung am 3. August 1869 und davon, dass es genau genommen keine 150 Jahre sind, denn während des Zweiten Weltkriegs wurde der Verein kurzzeitig aufgelöst.

Wachsende Alpenvereinsgemeinde

Beachtlich ist auch die wachsende Gemeinde der Alpenvereinsmitglieder: Während es bei der Gründung nur elf Mitglieder ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 12:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/seine-welt-sind-die-berge-74217160